UNTERHALTUNG anbieten

Waiblingen leuchtet – eine Stadt bei Nacht erleben

Tags:    

Eine Stadt – Tausend Farben

Am ersten Freitag im Oktober war es endlich wieder so weit: Unsere historische Altstadt wurde in ein farbenfrohes Lichtermeer getaucht und konnte von einer ganz anderen Seite erlebt werden – künstlerisch, kreativ und stimmungsvoll.

Einzigartige Lichtinstallationen, atemberaubende Feuershows, Live-Musik und ein in Kerzenlichter getauchter Einzelhandel verwandelten Waiblingen in eine fantastische Farb- und Klangwelt. Vor allem die bunt angestrahlten Fachwerkhäuser haben uns sehr gut gefallen. Die Details der Fachwerkfassaden wurden von den Lichtkünstlern neu interpretiert.

Bei Einbruch der Dunkelheit startete das Spektakel aus Licht, Farbe und Musik. Direkt beim Rathaus gab es dieses Jahr eine Lichtinstallation der Firma RAUM MESSE LICHT GmbH & Co. KG. Die Profis für Messebau und Lichtplanung im Rems-Murr-Kreis gaben ihr Bestes und haben mit Ihrer Show den Zuschauern, auch uns, ein Leuchten in die Augen gezaubert.

In der Marktgasse begeisterte zu jeder halben Stunde der Lichtkünstler Kurt Laurentz Theinert mit einer audiovisuellen Live-Performance aus Licht und Sound. Highlight war hier sein eigens umgebautes Licht-Keyboard, genannt „Visual Piano“. Der gebürtige Stuttgarter kann damit über die Tastatur Lichtkompositionen „erklingen“ lassen. Mal monochrome Linien, die sich zur Musik durch die Passage bewegen und abstrakte Formen „tanzen“. Oder aber Farbflächen, die zum Rhythmus der Musik miteinander verschmelzen und neue Farbmischungen und damit ein neuer Farbklang entsteht.
Uns hat es gefallen!

„Flanieren und genießen“, war an diesem Abend das Motto unserer Stadt. Während man entspannt durch die bunt beleuchteten Straßen bei leckeren Häppchen und musikalischer Untermalung schlendern konnte, glänzte auch der Einzelhandel um die Wette. Mit tollen Aktionen und Angeboten lohnte sich auch hier ein Besuch der Waiblinger Innenstadt.

Ab 23 Uhr gab es satte 23% Rabatt bei Karin Foidl Fashion in der Blumenstraße, und das auf die gesamte Kollektion. Bei Villinger-Zeller, dem Fachgeschäft rund um Heim und Haushalt konnte man liebevoll eingedeckte Tischdekorationen bestaunen und dabei selbstgebackene Kleinigkeiten von der Chefin, wie z.B. Muffins mit blauer Schlumpf-Zuckerglasur, naschen. Natürlich inklusiver fachmännischer Beratung für den perfekten Weihnachts-Tisch oder den nächsten Grill-Abend.

Erfreulicherweise haben viele Innenstadtgeschäfte an der Langen Einkaufsnacht teilgenommen und Ihre Geschäfte mit passender Schaufensterdeko zum Leuchten gebracht.

Live Musik gab es natürlich auch. So spielte beispielsweise die Band „Birds of a Feather“ auf dem Vorplatz der Galerie Stihl, „ZAITENSPRUNG“ rockte auf der Bühne vor dem Alten Rathaus und „JB Band“ direkt unter den Arkaden.

Wer es lieber etwas hitziger mochte, der konnte auf dem Galerieplatz ab 20 Uhr die tolle Feuershow der „FIREDANCER“ genießen. Zu passender Musik gab es hier eine spektakuläre Show der Feuerkünstler, die auch schon auf hoher See ihre Künste mit dem Feuer vorführten. Die Kunstschule Unteres Remstal sowie die Galerie Stihl hatten ebenfalls geöffnet und boten Workshops, auch für die Kleinsten, sowie freien Eintritt zur aktuellen Ausstellung „Christoph Niemann. Modern Times“

So schnell der tolle, farbenfrohe Abend auch vorbei ging, desto mehr freuen wir uns auf das kommende Jahr. Denn dann heißt es am 5. Oktober 2018 wieder „Waiblingen leuchtet“ – in neuem Glanz und neuen Farbinstallationen.

Unbedingt vormerken! Und die Kamera bereithalten um in ein künstlerisches Waiblingen einzutauchen.
Wann? Freitag, 5. Oktober 2018 von 19 bis 23 Uhr, mit Langer Einkaufsnacht.

Wer uns sein schönstes Foto zu #Waiblingenleuchtet einsendet, darf sich über eine kleine Überraschung freuen.
Daten bitte per E-Mail an: waiblingenleuchtet (at) msk-media.com


Mehr Infos zu „Waiblingen leuchtet“ gibt es übrigens auf der Website der Stadt Waiblingen: www.waiblingen.de oder der Tourist Info.

Tourist-Information Waiblingen
Scheuerngasse 4
71332 Waiblingen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr
Samstag: 9 bis 14 Uhr

www.waiblingen.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.