FREUDKÖPFE kennenlernen

Buchstablerin mit Gesang und Gitarre

Tags:    

Hüperbel – die musikalische Überraschung kommt in’s Remstal

Scherz, Schall und Scharfsinn – das sind ja gleich 3 Wünsche auf einmal, vereint zu mehr als nur einem Überraschungsbrei von Hüperbel (Isabel Arnold), der musikalischen Wundertüte mit Attitüde.

Dabei stößt die Buchstablerin an, was ihr aufstößt und so steigt selbst aus den größten Empörungen ein Lachen empor, auch wenn es auf dem Weg dabei manchmal im Halse steckenbleibt.

 

Gegen den Wind – Kabarettistin „Hüperbel“ beim Fotoshooting in Waiblingen

 

In “HüperTon – Unter Spannung” beißt sie sich durch diverse Lebensmittelskandale, erteilt dem Drängler auf der Autobahn eine Abfuhr – der Bezahltoilette allerdings nicht, demonstriert die Folgeschäden einer Kindheit im Thüringer Karneval, hängt den Epilierer und Schönheitsideale an den Nagel, spielt Trump und Putin nacheinander aus und setzt 50 Shades of Grauzone, ein Nein heißt Nein und diverse Küchengeräte entgegen. Schlag auf Schlag, bis sie schlag-fertig ist.

Hüperbel gab es in den letzten Jahren auch rund um Waiblingen zu hören und sehen, z.B. beim Kunsttreff am Marktbrunnen in Winnenden oder im Hörnle in Korb. Der nächste Auftritt im November im Remstal ist geplant.

 

50 Shades of Grauzone – Hüperbel, alias Isabel Arnold

 

Für sein Projekt „Music is my Life“ hat der Korber Fotograf Jürgen Klotz mit Hüperbel im April ein Foto-Shooting in Waiblingen gemacht. Die Fotos zeigen die Kabarettistin im Wehrgang, an der Altstadtmauer und bei der Kunstschule „Unteres Remstal“ in Waiblingen.

TANZBEIN schwingen
MUSIK hören
GESUNDHEIT fördern
WAIBLINGEN erleben
REMSMURRKREIS lieben

#WNerleben
www.wn-erleben.de

 


Hüperbel (Isabel Arnold)
www.hueperbel.de

 


Ein herzliches Dankeschön geht an den Korber Fotograf Jürgen Klotz für die redaktionelle Unterstützung und die Fotos aus der Serie „Music is my Life“.
www.juergen-klotz-fotografie.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.