FREUDKÖPFE kennenlernen

Tanzen mit dem Fahrrad – Von WN hinaus in die Welt!

Tags:     

Viola Brand aus Schorndorf liebt das „Artistic Cycling“

Sportlich starten wir in’s Wochenende und stellen euch einen weiteren Freudkopf aus der Region vor: Viola Brand aus Schorndorf mit ihrem Artistic-Fahrrad.

Wenn Radfahren zum Tanz wird.

Die zweifache Vize-Weltmeisterin im „Artistic-Cycling“ zeigt der Welt ihre sensationelle Akrobatik-Leistung mit dem Fahrrad auf ihrem Instagram Profil. Schon gesehen?

Wir aus der #WNerleben Redaktion durften die Akrobatin in einem Interview befragen und möchten euch die Antworten der Sportlerin natürlich nicht vorenthalten. Unser Freudkopf war wie immer mittendrin.

Viola Brand ist 24 Jahre jung und wohnt seit ihrer Geburt in Schorndorf. „Ländlich und doch nah an der Stadt“, so beschreibt die Sportlerin ihre Heimat.

„Gerade die vielen Naherholungsgebiete gefallen mir besonders gut im Kontrast zur Großstadt.“, erzählt uns Viola.

Viola ist Vize-Weltmeisterin im Kunstradfahren – ein außergewöhnlicher Sport. Der außerdem auch noch zu den sogenannten Nischensportarten gehört. Ein hoher Aufwand, den die Athleten täglich betreiben müssen, um ganz nach oben an die Spitze zu gelangen. Ähnlich wie bei einem Profifußballer muss auch Viola täglich trainieren, um besser zu werden. In einem Punkt unterscheiden sich die Sportarten allerdings enorm: in der öffentlichen Wahrnehmung und der Bezahlung. Während Profi-Fußballer jährlich zu den Top-Verdienern gehören, müssen Profi-Cycler mit einer kleinen bis gar keiner Gage auskommen. Das nimmt Viola aber noch lange nicht den Spaß an diesem ungewöhnlichen Sport.

„Mein ältester Bruder hatte vor mir mit diesem Sport angefangen. So habe ich die Sportart kennen und lieben gelernt und bin seit meinem 6. Lebensjahr dabei. Es fasziniert mich, dass der Sport viele verschiedene Fähigkeiten, wie z.B. Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Koordination und Geduld fordert. Als Profisportlerin kann ich mich leider nur vom zeitlichen Aufwand, nicht aber vom Finanziellen nennen. Leider gibt es keine hohen Preisgelder mit denen die Kosten gedeckt werden können.“, erklärt sie uns.

 

Viola Brand und ihr Kunstfahrrad – ein tolles Team.

 

Vor einiger Zeit erlitt Viola dann eine schwere Fußverletzung. Für viele Sportler ein schwerer Rückschlag. Vom Weitermachen abgehalten hat sie die aber noch lange nicht.

„Aus jeder Niederlage kommt man letztlich stärker hervor. Genau das war auch mein Ansporn bei der Verletzung: danach noch stärker zu sein.“

Neben ihrer großartigen Sportkarriere ist Viola auch noch Studentin im Bereich Ernährungsmanagement.

„Ich habe in der Oberstufe meine Vorliebe zu den Naturwissenschaften entdeckt und durch Google-Recherche und einen Flyer bin ich dann schließlich auf diesen Studiengang an der Uni Hohenheim gestoßen.“

Die typische Wettkampfnervosität kennt jeder, der schon einmal selbst kurz vor einem stand, davon bleibt auch Viola nicht verschont. Schlecht findet sie das allerdings ganz und gar nicht…

„Nervosität vor einem Wettkampf ist total normal und zudem auch sehr wichtig. Wenn ich vor einem Wettkampf nicht aufgeregt bin, dann stimmt etwas nicht. Meistens kann ich mein volles Potential im Wettkampf dann nicht abrufen. Von daher bin ich um die Nervosität froh und arbeite mit meinem Mentaltrainer, Frank Stockmann, zusammen, um mit Hilfe von Selbstanalyse gut damit umgehen zu können. Wichtig ist, dass man die Nervosität als etwas Positives ansieht.“, verrät sie uns.

Dass Viola für ihre tolle Leistung viele Bewunderer hat, ist kein Geheimnis. Ihr Instagram-Account wird täglich von Tausenden besucht. Dort zeigt sie ihr Talent aus einer ganz anderen Perspektive, abseits vom Wettkampf-Trubel und mit viel Spaß und Leichtigkeit. Auf der Straße direkt angesprochen wurde sie zwar noch nicht, aber wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs ist und für ihr neustes Instagram-Bild ein paar Kunstwerke vorführt, zieht das natürlich einige Blicke auf sich. Anschließend wird dann auch immer nach dem außergewöhnlichen Rad und dem damit verbundenen Sport gefragt. Doch nicht nur für Außenstehende scheint der Sport außergewöhnlich zu sein. Viola liebt das „Artistic Cycling“ und findet darin jeden Tag eine neue Herausforderung.

 

Die zweifache Vize-Weltmeisterin umgeben von historischem Fachwerk.

 

„Mein tollstes Erlebnis war definitiv der Gewinn der Goldmedaille an der Europameisterschaft 2018 mit gleichzeitigem Aufstellen eines neuen Weltrekordes. Danach folgen die zwei Silbermedaillen der Weltmeisterschaften 2017, 2016.“, strahlt Viola.

„Als negative Erfahrungen gelten die Weltmeisterschaften 2015 und 2014, sowie die Junioren EM 2011. Bei all diesen Wettkämpfen ging ich als Medaillenfavoritin ins Rennen und verpasste diese aufgrund eigener Fehler mit dem 5. Platz an der WM 2014 und dem 4. Platz an der WM 2015 und EM 2011.“, fügt sie noch hinzu.

Im Fokus steht bei ihr ganz klar das Kunstradfahren. Neben dem Leistungssport, dem Studium und dem Pflegen ihrer Social Media Accounts bleibt dann natürlich auch wenig Zeit für andere Aktivitäten. Eine wahre Leidenschafts-Sportlerin eben.

Stichwort Instagram und Öffentlichkeitsarbeit: Für zahlreiche Kids und Jugendliche ist Viola Brand ein Vorbild. Als Sportlerin möchte sie Ehrgeiz und Leidenschaft vermitteln. Und dass kleine Rückschläge nicht das Ende der Welt bedeuten.

„Es freut mich immer, wenn ich Kinder dazu motivieren kann, diszipliniert und hart an ihren Träumen zu arbeiten und nicht schon bei kleinen Rückschlägen aufzugeben. Es fliegt einem selten etwas einfach so zu und viele geben schon auf, bevor sie es wirklich probiert haben. Diesen Kindern und Jugendlichen möchte ich Mut machen und ihnen zeigen, dass man trotz Niederlagen weitermachen kann, den Spaß am jeweiligen Sport nicht verlieren sollte und mit einem noch viel besseren Ergebnis aus ihnen hervorkommen kann.“

„Diszipliniert, fleißig, zielstrebig“ – so beschreibt sich das Cycling-Talent in drei Wörtern. Und diese besonderen Eigenschaften gibt sie an ihre Fan-Gemeinde weiter.

„Es macht auf jeden Fall Spaß, aber im Wettkampfsport steht mehr die Leistung als der Spaß im Vordergrund. Daher ist der Account mit dem Fokus auf Spaß und Leichtigkeit ein guter Ausgleich. Dennoch ist es im Wettkampfsport toll wenn man merkt, was man alles erreichen kann und für das viele und harte Training belohnt wird. Das stärkt das Selbstbewusstsein ungemein und strebt weiter an, noch besser zu werden.“

„Zudem hilft mir der Instagram-Account dabei, genauso locker mit meinem Sport bei Shootings oder Werbespots umzugehen, wie im Alltag auch. Das Modeln macht mir einfach Spaß und ich stehe gerne vor der Kamera. Daher bin ich auch einfach sehr dankbar für die Aufträge, die immer mal wieder reinkommen.“

Einen einschlägigen Grund, um mit dem Kunstradfahren aufzuhören, gibt es für Viola dennoch.

„Irgendwann wird es für mich einen Schlussstrich für den Wettkampfsport geben. Das hängt dann meistens mit der Überschreitung einer gewissen Altersgrenze zusammen. Für Shows oder Shootings möchte ich dann aber gerne dennoch auf’s Rad steigen.“, erzählt sie uns.

Bis dahin folgen aber noch zahlreiche Wettkämpfe und Meisterschaften, in denen wir Viola und ihr Kunstrad bestaunen dürfen. Auf Instagram und Facebook gibt es von uns und ihr weitere Fotos und Beiträge rund um das Thema Kunstradfahren. Wir freuen uns auf weiteren Content der leidenschaftlichen Sportlerin und sind gespannt, was die Zukunft bringt.

Für die sportliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg! Wir bleiben in Kontakt. 🙂

 


SPORT machen
GESUNDHEIT fördern
NEUES entdecken
WAIBLINGEN erleben
REMSTAL erkunden
REMSMURRKREIS lieben

#WNerleben
www.wn-erleben.de

 


Viola Brand
www.instagram.com/violalovescycling

Vielen Dank an Viola Brand und Fotograf Alex Seegis für das herzliche Interview und die tollen Aufnahmen aus dem Remstal.

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 🌱🌲🍃 Das Kloster in Lorch mal anders – Durch die Kugel zeigt uns @m.nguyen_photography die Weiße Station Luginsland in Lorch während der Remstal Gartenschau 2019. #Rückblick 👍 #KUNSTinWN _____⁣ Danke für diese coole Aufnahme. #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #nature #photography #people #Freudkopf #Fotografie (Werbung da Verlinkungen)
  • 👋🌞 Nein, das ist nicht der Nikolaus, der hier auf euch wartet ... sondern das "Rehlein" des Leonberger Künstlers Hans Mendler, das sich auf euren #Galeriebesuch am Wochenende freut. . Wir öffnen am Samstag und Sonntag unsere Türen für euch. Von 15 bis 20 Uhr könnt ihr die über 30 Malereien und #Skulpturen des Leonberger Künstlers in Ruhe in unseren Galerie-Büro-Räumen anschauen. #WNedition . Neben dem mannshohen "Rehlein" beeindrucken auch die beiden "Wächter" mit ihrer beachtlichen Höhe von zweieinhalb Metern. Ihre Eichen-Säulen stammen übrigens aus Ungarn, wo sie für die Arkaden / Laubengänge der landestypischen Häuser gedrechselt wurden. Schaut auch mal in unsere Story rein... . Sehen wir uns also am Wochenende "Beim Hochwachtturm 2", der neuen #Galerie in der Altstadt von #Waiblingen? . Wer uns mit dem Hashtag #KUNSTinWN folgt, bleibt zum Thema #Kunstausstellung oder #Veranstaltungstipps im #RemsMurrKreis auf dem Laufenden. . . AUSSTELLUNGEN öffnen KUNSTSCHAFFENDE zeigen WNEDITION veröffentlichen REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . . #Galerie #Malerei #Skulptur #Kunstedition #LimitedEdition #Vernissage #art #exhibition #Künstler #Backnang #Fellbach #Murrhardt #Schorndorf #Weinstadt #Welzheim #Winnenden #Stuttgart #Remstal #RegionStuttgart . . Zitiert aus der Eröffnungsrede von Irene Ferchel, Kulturjournalistin. Weitere Details zur Ausstellung unter: www.neuerkunstverlag.de/ausstellungen/vernissage-insieme-hans-mendler-14-11-2019/
  • ✨💪 #Frauen macht mit! ✨ 2-tägiges, kostenloses Seminar für Frauen – „Erfolg ist, Verantwortung zu übernehmen: Im bürgerschaftlichen Engagement, in Politik und Business braucht es heute Frauen, die mitmachen. Lernen Sie Ihre Stärken kennen, argumentieren Sie gekonnt und bewegen Sie sich erfolgreich mit weiblicher Diplomatie in allen Bereichen.“ . Freitag, 31.01.2020, 18:00 - 20:30 Uhr Samstag, 01.02.2020, 09:30 - 16:00 Uhr . Ökumenisches Haus der Begegnung Korber Höhe Schwalbenweg 7 71334 Waiblingen . Referentin ist Dorothea Maisch, Moderatorin, Trainerin und zertifizierter Business-/Privatcoach. 👍✨ Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, Anmeldung erforderlich bis 07.01.2020 Per E-Mail unter keb.Rems-Murr@drs.de oder telefonisch unter: 07151/9596721 . Veranstalterinnen: Beauftragte für Chancengleichheit und Frauenrat der Stadt Waiblingen, Arbeitskreis Waiblingen ENGAGIERT, keb Katholische Erwachsenenbildung Rems-Murr e.V., Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart. . . SEMINARE besuchen FRAUEN stärken ERFOLG feiern REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . . #Frauenpower #Seminare #Selbstfindung #Engagement #Politik #Stärken #Schwächen #Kommunikation #Körpersprache #Spontanität #Macht #Waiblingen #Backnang #Fellbach #Murrhardt #Schorndorf #Weinstadt #Welzheim #Winnenden #Stuttgart #Remstal #RemsMurrKreis #RegionStuttgart . (Werbung da Verlinkung)
  • 🍂😍🍁 #Herbstzeit ist Kuschel-Schal-Zeit! Das sieht auch @linalawnista so. Mit ihrem coolen #Herbstlook in soften Brauntönen und coolem #MusterMix zeigt sie uns beim #Remstalkino in Weinstadt, wie man super modisch und trotzdem mollig-warm eingepackt durch die kalte Jahreszeit kommt. Das gefällt unserem Freudkopf natürlich mega 👍 #MODEinWN _____⁣ Danke für diese modische Aussicht! #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #Mode #fashion #Outfit #ootd #OutfitoftheDay #Fall2019 (Werbung da Verlinkungen)
  • (Werbung) 🎁📕 Was haben Candlelight Shopping und „wilde Nächte“ in #Waiblingen gemeinsam? 👍✨ Richtig, am Freitag, den 6. Dezember 2019 könnt ihr euch ein persönlich signiertes "Winter, Weihnacht, wilde Nächte" bei der Buchvorstellung und Signierstunde mit Autor Wolfgang Wiedenhöfer sichern. Das ganze bei abendlicher Candlelight Stimmung in der Buchhandlung Taube (@buchtutgut), direkt am Marktplatz und direkt am Waiblinger Weihnachtsmarkt gelegen mit weiteren wunderbaren Lichtdekorationen. . Die #Buch #Neuerscheinung handelt von geheimnisvollem und weihnachtlichem Brauchtum, Volks- und Aberglaube, hier in der schwäbischen Region in der Zeit zwischen Advent und Mariä Lichtmess - sagenumwobene #Raunächte. #Heimatliebe . Schon mal von der wilden Jagd und dem "Wode" gehört? Oder vom Schwur des Kübelehans, der heute noch für die Grenze zweier Ortschaften verantwortlich ist. Hoffnungsvoller geht's zu, wem der "fliegende Schimmel" erscheint. Auch sprechende Pferde soll es in der Weihnachtszeit gegeben haben ... . 👋🌞 39 Kurzgeschichten zum Jahreswechsel. ... und der Freudkopf hat sie schon gelesen! . Also eins ist sicher: Da wird es einem beim lesen nicht langweilig. Bummelt also am Freitag doch mal über den Waiblinger Weihnachtsmarkt und nehmt danach als gemütlichen Ausklang noch ein bisschen schwäbischen Brauchtum mit. . Das Candlelight Shopping findet in der Buchhandlung Taube von 18 bis 20 Uhr am Marktplatz 8 in Waiblingen statt. . Ein signiertes "Winter, Weihnacht, wilde Nächte" wäre doch auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie. . . BUCHEMPFEHLUNG aussprechen SCHWÄBISCHES kennenlernen BRAUCHTUM pflegen REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . . #CandlelightShopping #Bücher #Bücherliebe #lesentutgut #Weihnachtsgeschenk #Geschenkidee #Buchtipps #Remstal #RemsMurrKreis #Backnang #Fellbach #Murrhardt #Schorndorf #Weinstadt #Welzheim #Winnenden
  • 🍇🌱🍷 Was hier wohl ruht? ... #Weinherstellung im #RemsMurrKreis – eine super "coole" Aufnahme, im #Weinkeller eingefangen, gibt es heute von @esweine aus Strümpfelbach. Ist es der Riesling? Oder der Lemberger? #WEINinWN _____⁣ Danke für diese fotogene Aufnahme aus der Region. #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #RemstalGartenSchau2019 #Wine #Weinlese2019 #Weingut #Herbst #vineoclock #barrique (Werbung da Verlinkungen)
  • 💫📷✨EURE #Sterne aus der Region – Mach mit bei der #WNerleben Sternen-Fotoaktion! #Weihnachtsstern und #Lampenmittwoch lassen sich doch toll kombinieren! Gesichtet haben wir diesen Stern schon im letzten Jahr in der Stauferstadt Waiblingen bei blauem #Himmel und #Sonnenschein. Wie sieht EUER Stern aus? . ⭐ Schick uns DEINEN #Stern und verzaubere damit die Region Stuttgart. ⭐ . ✨ Passend zur #Weihnachtszeit rufen wir zur Sternen-Fotoaktion auf. Teilt mit uns Eure schönsten #Sternenfotos: Ob Sternenhimmel mit Panorama-Feeling, Weihnachts-Deko im Sternenlook, modische #Outfits mit Sternchenmotiv oder vielleicht sogar die Nahaufnahme aus dem Teleskop – Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schickt uns Euren #Stern – egal in welcher Form – per E-Mail an hallo@wn-erleben.de oder markiert uns mit #WNerleben auf Instagram oder Facebook. . Unsere #Sternen #Aktion läuft über die gesamte Vorweihnachtszeit – die schönsten Fotos gibt es dann direkt bei uns auf Instagram zu sehen und werden zum Jahreswechsel nochmal umfangreich auf unserer Website veröffentlicht. Seid dabei und verzaubert die Region mit Euren #Sternenbildern! ✨ . . FOTOAKTION mitmachen STERNENZAUBER verteilen FOTOGRAFIEN ausstellen⁣ REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben www.WNerleben.de . . . . . . #Backnang #Murrhardt #Fellbach #Schorndorf #Weinstadt #Winnenden #Stuttgart #RegionStuttgart #Fotografie #Sterne #stars #Fotoaktion #Sternenzauber #starlight (Werbung da Verlinkungen)
  • 💙🌱🌞Der #Himmel blau, die vielen #Weinberge in der Region in leuchtenden Herbstfarben – In welch wunderschönen Region wir hier nur leben! #NATURinWN #Heimatliebe pur 👍🌞 .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ NATUR erkunden⁣⁣⁣ FOTOGRAFIEN ausstellen REGION vorstellen⁣⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ . ⁣⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #RemstalGartenschau2019 #Weinreben #Trauben #Natur #Weinregion #Remstal⁣ #RemsMurrKreis #Weinernte #Weinlese #BesteWeine⁣ (Werbung da Verlinkungen)