REMSMURRKREIS lieben

Der #WNerleben Repost-Sommer 2018

Tags:    

Foto-Sommer im Rems-Murr-Kreis

Zu Beginn des Sommers haben wir auf unserem Instagram Kanal die Fans und Abonnenten nach ihren schönsten Fotos aus dem Remstal und dem Rems-Murr-Kreis gefragt. Erinnerungen, Augenblicke, schöne Momente – Alles, was unsere Leser mit Leidenschaft und mit der Kamera festgehalten haben.
Hier ist er nun, der #WNerleben Repost-Sommer 2018 aus dem gesamten Rems-Murr-Kreis. Wir haben die schönsten Aufnahmen für euch in einen Beitrag gepackt und halten so diesen tollen Sommer noch etwas länger fest  Herzlichen Dank für eure Einsendungen!

Wir starten mit einem wunderschönen Fachwerkhaus in Weinstadt, umrahmt von blauem Himmel und grünen Bäumen. An den Wochenenden mal rausgehen, ein bisschen „Remstal-Luft“ schnuppern und neue Gegenden entdecken. Zum Originalbeitrag von David B. geht es hier.

Weiter geht es mit bunten Wiesenblumen und goldgelben Getreidefeldern mit Blick auf den Sörenberg, eingefangen von Laura. Viele weitere Blumenwiesen und Landschaftsaufnahmen gibt es auf ihrem Instagram Profil zu bestaunen. >> Zum Originalbeitrag

 

Danke an David B. für dieses wunderschöne Fachwerkhaus.

Blauer Himmel, Wildblumen und Sonnenschein – Sommer pur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportlich unterwegs war Uwe Knaus aus Stuttgart – Mit seinem Bike machte er die Hanglagen des Remstals unsicher. Von Feinstaub weit und breit keine Sicht! >> Zum Originalbeitrag

Wer nach dem Radfahren dann eine kleine Abkühlung benötigte, war am Badesee in Plüderhausen an der richtigen Adresse. Dagmar Mex läutete den Sommeranfang 2018 mit einem Sprung ins eiskalte Wasser ein – und schickte uns dieses tolle Bild. >> zum Originalbeitrag

 

Mit dem Fahrrad durch’s schöne Remstal – Natur genießen, Seele baumeln lassen.

Danke Dagmar Mex für dieses erfrischende Sommerbild.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein schattiges Plätzchen gab es aber auch in Welzheim. Die Klingenmühle war gerade in der warmen Jahreszeit ein beliebtes Wanderziel und zog auch Dieter Buck magisch an. >> Zum Originalbeitrag

Künstlerisch wird es in unserem nächsten Repost von „salutfotowanderer“ – er hat nämlich die einzigartige Stahlskulptur „Freiheit“ von Henk Visch eingefangen. Laut ihm die schönste Station auf dem Besinnungsweg nahe Fellbach. Sehen wir genauso! 😉 Zum Originalbeitrag geht es hier.

 

Fachwerk mitten in dichtem Grün – die Klingenmühle in Welzheim.

Kunst auf dem Besinnungsweg zwischen Waiblingen und Fellbach.

 

 

 

 

 

 

 

 

Im großen Foto ganz oben: 
Weinberg Häuschen: Simone Mathias  >> Zum Instagram-Profil
Weinberge Hanglage: Emilian Stoica  >> Zum Instagram-Profil     
Ausblick vom Bänkchen: Benji  >> Zum Originalbeitrag  

 

Gerne erweitern wir unseren Repost-Sommer mit weiteren, tollen Fotos und Einsendungen von euch! Und auch monatlich soll es zukünftig einen kleinen Rückblick auf die #Bestof-Fotos geben, die es bei uns zur Veröffentlichung als #pictureoftheday geschafft haben.
Schickt uns einfach euer schönstes Bild aus der Region per E-Mail an hallo@waiblingen-erleben.de oder noch einfacher: Markiert uns auf Instagram mit dem Hashtag #WNerleben. Mit etwas Glück wird auch euer Foto bei uns veröffentlicht. Behaltet uns im Auge!


REPOST veröffentlichen
FREUDKÖPFE kennenlernen
WAIBLINGEN erleben
REMSTAL entdecken
REMSMURRKREIS lieben

 

#WNerleben
www.wn-erleben.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.