REMSMURRKREIS lieben

Der Waiblinger Hochwachtturm

Tags:    

Das Herz der Waiblinger Altstadt

Schon aus der Ferne ist unsere heutige Fotokulisse deutlich zu erkennen: Der Hochwachtturm überragt die verwinkelte Staufferstadt Waiblingens und bietet seinen Besuchern von oben einen atemberaubenden Panoramablick über die Altstadt und über das Remstal. Der bekannte Hochwachtturm steht nicht nur auf dem höchsten Punkt der Innenstadt, nämlich 243 Meter über Normal Null, sondern legt auch stolze 101 Stufen bis zum Turmkranz an den Tag. Bis zum höchsten Punkt, der Turmstube, sind es dann noch einmal weitere 25 Stufen. Fit zu sein schadet beim Erklimmen unseres Nachbarschafts-Turms also absolut nicht. Belohnt wird man auf jeden Fall mit einer tollen Aussicht.

 

Eis oder Aussicht? – Unsere neue Nachbarschaft.

 

Der Hochwachtturm der Stadt Waiblingen ist aber nicht nur beliebtes Wahrzeichen und damit eine beliebte Sehenswürdigkeit in der Region.
Für uns, die „WNerleben“ Redaktion, ist er die neue Heimat und Anfang eines neuen Abschnitts.
Wenn ihr unseren Berichten regelmäßig folgt, dann habt ihr sicherlich mitbekommen, dass „Beim Hochwachtturm 2“ unsere neue Redaktionsbüro-Adresse lautet.

Direkt nebenan ist nun unser neues Domizil. Deutlich mehr Platz für kreative Ideen und noch mehr Quadratmeter um kreative Köpfe zusammenzubringen. Für noch mehr #WNerleben – DeinRemsMurrKreis.

Also keine Frage für uns, dem Hochwachtturm in Waiblingen unsere nächste Fotokulissen-Serie zu widmen. Wir haben in unserem Fotografen- und Hobbyfotografen-Netzwerk nachgefragt und um Einsendungen zum beliebten Aussichtsturm gebeten.

Passend zur Eröffnung der Remstal Gartenschau 2019 präsentieren wir euch die neue Serie. Auch bei der Großveranstaltung zum unendlichen Garten im Remstal wird der Hochwachtturm eines der unendlichen Ausflugsziele sein. Mit mehr als 10.000 Events wird es auch vor unserer Haustür so einiges zu erleben geben. #WNerleben

Der 45 Meter hohe Hochwachtturm ist baugeschichtlich gesehen sogar älter als die historische Waiblinger Stadtmauer. Diese wurde nämlich beiderseits erst später an den Turm angebaut. Ob er als Ausgangspunkt einer früheren Befestigungsanlage oder als Wohnturm geplant war, ist ungewiss. Der Sockel der quadratischen Grundfläche könnte bereits aus der frühstaufischen Zeit stammen, spätestens jedoch um das Jahr 1250, während das höher gehende Mauerwerk aus der Zeit um 1500 stammt. Seitdem hat der berühmte Hochwachtturm viele Umbauten erlebt.

 

Der Waiblinger Hochwachtturm bei blauem Himmel und Sonnenschein – Fotografiert von Franz Roos.

 

Geschichtliche Narben

Nach einem Brand im 19. Jahrhundert wurde das Satteldach verändert und das obere Fachwerkgeschoss wieder komplett neu hergestellt. Eine steinerne Balustrade gab es schließlich auch, von welcher man eine wunderbare Rundumsicht auf die Stadt und das Remstal genießen kann.

 

Hochzeit mal anders – Die historischen Wände des Hochwachtturms verbergen auch ein Trauzimmer.

 

Hochzeit mal anders

Für die Romantiker unter Euch hält der Hochwachtturm in 45 Metern Höhe ein Trauzimmer bereit. Für alle Paare, die sich für eine Hochzeit in den historischen Wänden des Hochwachtturms interessieren: In der Touristinformation Waiblingen einfach mal den Schlüssel zum Hochwachtturm holen und sich selbst ein Bild machen. Eine tolle Location ist er auf alle Fälle! Die Aussicht ist herrlich! Wir waren mit dem Freudkopf auch schon sooo oft da oben.

„Hochzeit im Turme“ – Das Trauzimmer ist auch heute noch ein Ort für standesamtliche Trauungen der besonderen Art. Das ganze Jahr kann man sich hier über den Dächern von Waiblingen die ewige Liebe versprechen. Die Trauungen zu Wunschterminen werden von den Standesbeamten der Stadt Waiblingen vollzogen. Platz bietet der Raum für bis zu 15 Personen.

 

Bei Tageslicht oder in der Dämmerung … immer eine tolle Fotokulisse. Fotografiert von Angelika Ilg (links) und Magnús Bollason (rechts).

Fast schon mystisch wirkt der Hochwachtturm bei Nacht…eingefangen von Wolfgang Wiedenhöfer.

 

Die blaue Blume

„Die blaue Blume“ gilt als ein zentrales Symbol der Romantik. Als im Jahre 2003 das Turminnere auf historische Putzlagen untersucht wurde, fand man vielfach blaue Bemalungen aus dem 19. Jahrhundert an den Wänden. Es ist vielleicht kein Zufall, dass unser neuer Notizblock #Vergissmeinnicht auch die „blaue Blume“ zum Thema hat.

Schlüssel zum Hochwachtturm

Ein Tipp von uns Freudköpfen: Es lohnt sich, den Turm einmal auf eigene Faust oder in kleinen Gruppen gemeinsam zu erklimmen: Von oben eröffnet sich ein beeindruckender Ausblick auf die gesamte Stadt, den man so schnell nicht mehr vergisst. Den Schlüssel zum Hochwachtturm bekommt ihr gegen ein Pfand und eine schriftliche Erklärung, dass Auf- und Abstieg auf eigene Gefahr erfolgen, zu den Öffnungszeiten der Touristinformation in der Scheuerngasse 4. Wer sich lieber einer Gruppe anschließen möchte, kann dort auch eine Stadtführung mit dem Hochwachtturm als Ziel buchen. Einen virtuellen Rundgang mit QR-Code gibt es übrigens auch: Mit 15 Stationen, auf 10 Sprachen und mit einer Audio-Tonspur kann man Waiblingen so auf eigene Faust entdecken und sich digital durch historische Details und Fotografien aus der Vergangenheit und Neuzeit stöbern.

 

Damals & Heute – Ein Rundgang mit QR-Code…

Panorama-Blick über die Dächer von Waiblingen – und der Hochwachtturm nicht zu übersehen.

 

Wie hat Dir unser kleiner Einblick in die historische Sehenswürdigkeit gefallen? Jetzt bist Du dran! Lass uns einen Kommentar zurück oder sende uns dein ganz persönliches Hochwachtturm-Foto … Gerne kannst Du Deine Fotos bei uns einreichen. Egal ob Portraitaufnahmen mit dem Hochwachtturm im Hintergrund, Hochzeitsfotos, spielerische Details oder Schnappschüsse, wir freuen uns über jedes Bild und ergänzen gerne diese Fotogalerie rund um diesen magischen Ort, neben dem unsere #WNerleben Redaktion nun endlich ihr Zuhause gefunden hat.

Schickt uns einfach Euer schönstes Bild per E-Mail an presse@WN-erleben.de oder noch einfacher: Markiert uns auf Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #WNerleben. Mit etwas Glück wird auch euer Foto in unserer Bildergalerie veröffentlicht. Natürlich mit dem Link zu eurem Account.

Bedanken möchten wir uns bei folgenden „Produzenten“: Schaut doch mal auf deren Instagram-Profil vorbei und staunt selbst:

>> Angelika Ilg

>> Magnús Bollason

>> Franz Roos

>> Wolfgang Wiedenhöfer

 


 

Hochwachtturm
Wahrzeichen am höchsten Punkt der Altstadt

Beim Hochwachtturm
71332 Waiblingen


 

HISTORISCHES entdecken
GESCHICHTEN erzählen
WAIBLINGEN vorstellen
REMSTAL entdecken
REMSMURRKREIS lieben

#WNerleben
www.WNerleben.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 🍅🍽️🌱Arbeit und Vergnügen verbinden, das ist auch im Sinne von @sabine_wahl – Bei farbenfrohen Leckereien im Café Tagblatt in Waiblingen lässt sich auch gleich viel effektiver brainstormen, oder? 💬 Hmmm... #Yummy #GASTROinWN _____⁣ Danke für dieses leckere Foto! #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #Gastronomie #Gastro #Bio #food #foodlove (Werbung da Verlinkungen)
  • ✨🎭✨ #Schattenspiele am #Lampenmittwoch zeigt uns @seefeelheartouch am Marktplatz in Waiblingen – wir finden's toll! 👍 #LAMPENinWN⁣ _____⁣⁣ Danke für diese Nachtaufnahme aus der wunderschönen Altstadt von Waiblingen. ⁣ #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣⁣ ⁣⁣ _____⁣⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ . ⁣⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #RemstalGartenSchau2019 #Lampen #light #architecture #interior #KUNSTinWN⁣ (Werbung da Verlinkungen)
  • (Werbung) 🤩💥🎨 SPRAY DAY bei HESS – wie cool ist das denn? Einkaufen vor Ort lohnt sich! …denn wer seinen #Satch #SchulRucksack, seine #Sporttasche, seinen #Sportbeutel oder sein Satch #Schlampermäppchen bei HESS in #Waiblingen gekauft hat, kann sich direkt vor Ort ein Unikat sprayen lassen. . 👉🏼 Am Samstag, 25.01.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr. In nur 15 Minuten wird dein Satch-Produkt zu einem mega Einzelstück. Wie dein Satch Produkt aussehen soll, darfst du dabei selbst entscheiden. Es könnte zum Beispiel dein Name oder auch ein Bild/Motiv sein. . Aber Achtung! Diese Aktion geht nur mit Anmeldung. Ihr könnt euch vorstellen, dass der Graffiti Künstler jede Menge zu tun hat und das will geplant sein. Ruft also schnell bei HESS an unter 07151/1718-200 oder meldet euch direkt im Fachmarkt im Eisental in Waiblingen. . 👋🏼🌞 TIPP vom Freudkopf: Falls ihr keinen Satch-Rucksack habt oder keinen Spray-Termin mehr bekommen habt, fragt vor Ort nach der nächten Satch Aktion bei HESS. . 👀 Behaltet uns im Auge für weitere tolle Aktionen im Einzelhandel ... Folgt am besten unserem Hashtag #WNerleben und verpasst nichts mehr. Den Freudkopf bei HESS gibt es in der heutigen Story! . Für weitere Details schaut auch mal direkt bei @hess_buero vorbei. . . Hess GmbH - Wir machen Büros Schänzle 9 71332 Waiblingen Telefon: 07151 / 1718-200 www.hess-gmbh.de . Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08:00 – 18:00 Uhr Samstag: 09:30 – 13:00 Uhr . . SCHULRANZEN gestalten SCHÜLER ausstatten SCHULMATERIAL anbieten REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . .⁣⁣ #Schulranzen #ergobag #ergobagwegbegleiter #McNeill #ScoutSchulranzen #stepbystepschulranzen #derdiedasSchulranzen #mySatch #GotyourSatch #coocazoo #MadeinGermany #Büro #Büromöbel #Bürobedarf #Büroeinrichtung #Büroplanung #HESSbüro #Büroberatung #Büroartikel #Remstal #RemsMurrKreis #Schulanfang @satch_official
  • 💙💙💙 Wunderschönes #Schorndorf am #Fensterdienstag bei blauem Himmel und Sonnenschein, aufgenommen von @elocin_la_blanche 📷 #Throwback Wir versüßen uns mit diesem tollen Bild die kalten Wintertage 💫 _____⁣ Danke für diese tolle Aufnahme! ❣️ #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #Design #Architektur #Fotografie #Fenster #window #photography #art #Fotografie (Werbung da Verlinkungen)
  • 💙🏡👍 #Throwback am #Fensterdienstag mit diesem tollen, sommerlichen Foto von @m.nguyen_photography mit Blick auf die Yburg bei Kernen im Remstal. Da vermisst man die #Sommerzeit sofort, oder? _____⁣⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣⁣ NATUR entdecken REGION vorstellen⁣⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ . ⁣⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #0711 #RemstalGartenSchau2019 #nature #naturelover #Yburg #RemsMurrKreis #bluesky #photography (Werbung da Verlinkungen)
  • ☕❣️☕ #KaffeeLiebe am Montag! Mit einem großen Latte Macchiato in der @kostbar_weinstadt startet man doch gleich mit viel mehr #Power in die neue Woche! Hmmm.... #KoffeinKick 👍 #GASTROinWN _____⁣ Danke für dieses tolle Kaffeebild zum Wochenstart. #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #coffeeaddict #LatteMacchiato #coffein #Kaffeezeit #coffee (Werbung da Verlinkungen)
  • 🤗⭐️ Wir suchen Verstärkung: ONLINE-REDAKTEUR (m/w/d) 📲💻 Social Media ist Dein Ding? Außerdem fotografierst und schreibst Du gern, kreierst damit coole Geschichten zu unterhaltsamen Blog-Beiträgen? Dann bist Du bei @wn.erleben genau richtig. . Wenn Du dazu auch noch ein Rems-Murr „Homie“ bist und ein Talent für schöne Gestaltung mitbringst, stehen Dir bei „WN erleben“ viele Möglichkeiten offen. Du betreibst bereits einen Online-Blog oder möchtest in die Selbständigkeit starten? Dann solltest Du Dich schnell bei uns bewerben! . 👋🏼🌞 Das regionale Online-Magazin „WN erleben“ veröffentlicht mehrmals täglich die besten Themen der Region Stuttgart. Hierzu gehört die Website www.wn-erleben.de mit umfangreichen Blog-Beiträgen, unser Instagram Kanal @wn.erleben mit dem Fokus auf Fotografie, Schnappschüssen und regionalen Tipps sowie unsere Facebook-Seite mit Tipps zu Veranstaltungen, Events und Gruppenthemen: www.facebook.com/wn.erleben . Unser zentral gelegenes Redaktionsbüro in der wunderschönen Altstadt von Waiblingen teilen wir mit weiteren Kreativschaffenden aus den Bereichen Kunst, Mediendesign, Druckproduktion und Sportmarketing. Gemeinsam sind wir das Medienrad und sorgen dafür, dass alles rund läuft! Zum Medienrad gehören: @wn.erleben / @neuer.sportverlag / @neuer.kunstverlag / @msk.media / @parsprototo.werbeagentur / @medienrad . Was Dich erwartet: - Junges Team - Designbüro in zentraler Lage - Moderner MAC Arbeitsplatz - Vielseitige Themen - Freischaffende Tätigkeit auf Stundenbasis - Faire Bezahlung - Freie Zeiteinteilung . Was wir von Dir erwarten: - Großes Interesse an Social Media - Ideenreichtum und Gespür für Gestaltung - Scharfes Auge für Fotografie - SEO-optimiertes Texten - Selbständiges Arbeiten - Teamgeist - Erfahrung im Umgang mit WordPress wünschenswert . Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung mit Arbeitsproben an: hallo@wn-erleben.de Ansprechpartnerin: Nadine Müller . . ARBEITSPLATZ anbieten STELLENANGEBOT ausschreiben TEILZEITJOB ermöglichen REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de
  • 🚂🍁🌞 #Schorndorf von oben – gerade bei Sonnenschein ein atemberaubender Ausblick! #HeimatLiebe pur mit @bebop.media. So schön ist's bei uns im Ländle – einfach toll 👍 _____⁣ Danke für diese tolle Aufnahme aus der #Region. #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #Lok #travel #RemstalLiebe #Heimat #Natur (Werbung da Verlinkungen)