REMSMURRKREIS lieben

Von Welzheim ins Weltall…

Tags:     

Zu Besuch bei der Sternwarte Welzheim

Neulich durften wir zusammen mit dem #WNerleben Freudkopf einen ganz besonderen Abend erleben. Wir waren zu Besuch bei der Sternwarte in Welzheim. Lasst uns gemeinsam ein bisschen in die Welt der Sternbilder und Planeten eintauchen.

 

Links zu sehen ist die Westkuppel, rechts sieht man die Ostkuppel und die Südkuppel.

 

Eine Sternwarte im Rems-Murr-Kreis?

Ja, genau!… Die Sternwarte Welzheim liegt jedoch nicht direkt in Welzheim, sondern etwas abgeschieden bei dem kleinen Ort Langenberg, der ca 6 km von Welzheim entfernt liegt.
Von der B29 von Stuttgart kommend, Ausfahrt Welzheim, folgt man der Straße Richtung Welzheim. Nach der kleinen Ortschaft Eselshalden kommt ein Abzweig Richtung Langenberg/Sternwarte.

Die Sternwarte wurde zwischen 1991 und 1992 erbaut und im Sommer 1992 in Betrieb genommen. Erst 2017 kam eine weitere kleine Kuppel dazu.

 

Von oben nach unten: meteorologische Messstation, Pluto-Kuppel, Westkuppel, Ostkuppel, Südkuppel.

 

Bau und Ausrichtung der Sternwarte

Die Sternwarte Welzheim besteht mittlerweile aus vier Kuppeln und einer meteorologischen Messstation.

Westkuppel

Die Westkuppel mit einem Durchmesser von 6 Metern beherbergt ein Linsenteleskop mit 25 cm Objektiv-Durchmesser. Sie ist das Herzstück der Sternwarte und war die erste Kuppel, die erbaut wurde. Das Teleskop, das ursprünglich 70.000 Mark gekostet hat, würde heute über 2 Millionen Euro kosten. Es wird noch heute manuell bedient. Bei einer sehr guten Nacht ist mit dem Linsenteleskop eine bis zu 500-fache Vergrößerung möglich.

Ostkuppel

Die Ostkuppel beherbergt das modernste Teleskop der Sternwarte und ist das größte und leistungsfähigste Teleskop in Baden-Württemberg. Die Kuppel wurde 2004 erbaut, um ein seltenes Himmelsereignis, den Venustransit, zu beobachten und zu dokumentieren. 2006 wurde das damalige Simon-Teleskop durch das heutige 90 cm-Spiegelteleskop ausgetauscht.
Mit dem Großteleskop kann man Objekte, die 10 Millionen Lichtjahre entfernt sind, sichtbar machen. Das Teleskop kostete die Sternwarte damals 400.000 €.

Südkuppel

Die kleinere Südkuppel, die ein spezielles Teleskop zur Sonnenbeobachtung und ein Hypograph-Spiegelteleskop beherbergt, wurde 1999 im Rahmen der totalen Sonnenfinsternis errichtet.

Pluto-Kuppel

Die jüngste Kuppel beherbergt ein kleines 25 cm-Spiegelteleskop. Diese kam im Jahr 2017 dazu. Sie war die Spende einer Frau aus Herrenberg, dessen Mann leider verstorben war und besagte Kuppel im Garten stehen hatte.

 

Links das Teleskop in der Westkuppel, rechts die Sternwarte Welzheim.

 

Von Welzheim ins Weltall – Eine Aufgabe mit Weitblick

Die Sternwarte dient als Volkssternwarte und ist Beobachtungsstation des Carl-Zeiss-Planetariums in Stuttgart. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem das Gewinnen von Himmelsaufnahmen für die Sternenvorführungen im Planetarium. Neben astronomischen Beobachtungen werden auch synoptische Observationen vorgenommen, um die atmosphärischen Bedingungen regelmäßig zu erfassen.

Betrieben wird die Sternwarte Welzheim durch ehrenamtliche Mitarbeiter des Welzheimer Waldvereins. Durch die Initiative des ehemaligen Welzheimer Bürgermeisters, Herrn Holzner, ist es heute möglich, von Welzheim aus in die Sterne zu schauen.

👋🏼🌞 Ausflugsziel und Wandertipp: Der Freudkopf empfiehlt!

Zur Sternwarte gehört seit 2010 auch ein Planetenweg. Auf ihm wird unser Sonnensystem anschaulich erklärt. Der 2 km lange Planeten- und Wanderweg führt vom Parkplatz Laufenmühle hinauf an der Kesselgrotte vorbei zur Sternwarte Welzheim. So könnt ihr auch tagsüber einiges über das Weltall erfahren. Beachtet die Öffnungszeiten am Ende des Textes, wenn ihr beides kombinieren wollt!

 

Nordamerikanebel, aufgenommen von Martin Gertz.

Die Andromedagalaxie, unsere Nachbarmilchstraße, ebenfalls aufgenommen von Martin Gertz.

 

Ein Tipp mit Stern

Wer die Sternwarte besuchen will und so viele Sterne, Planeten und Milchstraßen wie möglich sehen möchte, sollte nicht gerade bei Vollmond gehen. Es gilt: Je weniger Licht, desto besser ist die Sicht ins All.

 

Links: Unser Freudkopf mit dem Teleskop in der Westkuppel. Rechts: Spiegelteleskop in der Ostkuppel.

 

Eine Führung durch die Welzheimer Sternwarte

Wir hatten das Vergnügen unsere Sonderführung mit Herrn Gertz, stellvertretender Leiter und Hauptobservator der Sternwarte Welzheim, genießen zu dürfen. Seit Anbeginn betreut er die Sternwarte zusammen mit Prof. Dr. Keller. Leider hatten wir an diesem Tag kein Glück mit dem Wetter und der Nachthimmel war bewölkt, somit fiel das „Gucken“ in die Sterne leider flach. Die Führung selbst dauerte ca. 45 Minuten, hätte aber länger gedauert, wenn das Wetter „sternenklar“ mitgespielt hätte. Die Führung leitete uns durch die West- und Ostkuppel, sowie die Außenanlage. Als Entschädigung dafür, dass wir an diesem Abend leider keine Sterne schauen konnten, zeigte uns Herr Gertz ein paar seiner großartigen Aufnahmen des Sternenhimmels, die er in den letzten Jahren mit den Teleskopen der Sternwarte gaufgenommen hatte. Hab ihr gewusst, dass er für ein einziges Bild zum Teil 6 Stunden lang belichtet bzw. aufnimmt? Der Wahnsinn oder? Ein paar seiner Fotos dürfen wir Euch hier in diesem Beitrag zeigen!

Wer bei der Führung eine klare Nacht erwischt, hat durchaus die Möglichkeit, Bilder mit seiner eigenen Kamera durchs Teleskop zu machen. Für Canon und Nikon Spiegelreflexkameras gibt es spezielle Adapter an den Teleskopen. Uns wurde erklärt, wie Sterne entstehen und sterben und wir durften anhand den Bildern von Herrn Gertz sogar sehen, wie solch ein Sternenentstehungszentrum, das meist in roten Nebel gehüllt ist, im All aussieht.

Neben Sternenführungen, werden übrigens auch Sonnenführungen angeboten. Genauere Infos dazu gibt’s auf der Website der Sternwarte Welzheim.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlichst bei Herrn Gertz für die tolle Sonderführung und das Bereitstellen einiger, wunderschöner Aufnahmen unseres Sternenhimmels bedanken. ☀️ Gerne und aus Erfahrung empfehlen wir die Sternwarte Welzheim als spektakuläres Ausflugsziel im Rems-Murr-Kreis.

 

Links: Unser Freudkopf mit dem Teleskop in der Westkuppel. Rechts: Objektiv des Teleskops in der Westkuppel.

 

Habt ihr gewusst, dass…

  • die Sterne, die bläulich leuchten, eine wesentlich heißere Oberfläche besitzen, als die Sterne mit einer gelb- oder rot-leuchtenden Oberfläche?
  • der Orionnebel ein Sternenentstehungsgebiet ist?
  • Nebelfetzen im Weltall meist tote Sterne sind?
  • ein Lichtjahr 9,5 Billionen km entspricht? Ein Lichtjahr ist ein Längenmaß und keine Zeiteinheit.
  • eine Supernova (Explosion eines Sterns) bis zu 100.000 Jahre im Weltall sichtbar ist?
  • Sternenasche aus Gold besteht?

 

Links: Unser Freudkopf vor der Westkuppel. Rechts: Der große Orionnebel, ein Sternenentstehungsgebiet.

Polarlichter über Welzheim, aufgenommen von Martin Gertz.

 

Lasst uns gerne auch einen Kommentar da, ob ihr die Sternwarte in Welzheim bereits besucht habt?
Da die Sternwarte ehrenamtlich betrieben wird und auch keinen Eintritt kostet, freut sich die Gesellschaft zur Förderung des Planetariums Stuttgart und der Sternwarte Welzheim e.V. natürlich über eine kleine Spende.


 

Sternenzauber im Rems-Murr-Kreis

✨ Passend zur Weihnachtszeit rufen wir zur Sternen-Fotoaktion auf. Teilt mit uns Eure schönsten Sternenfotos: Schickt uns Euren Stern – egal in welcher Form – per E-Mail an presse@wn-erleben.de oder markiert uns mit #WNerleben auf  Instagram oder Facebook. Ob Sternenhimmel mit Panorama-Feeling, Weihnachts-Deko im Sternenlook, modische #Outfits mit Sternchenmotiv oder vielleicht sogar direkt Eure Aufnahmen aus der Sternwarte Welzheim aus dem All – Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Unsere #Sternen #Aktion läuft ab jetzt über die gesamte Vorweihnachtszeit – die schönsten Fotos gibt es dann direkt bei uns auf Instagram zu sehen und werden zum Jahreswechsel nochmal umfangreich auf unserer Website veröffentlicht. Seid dabei und verzaubert die Region mit Euren #Sternenbildern! ✨


 

Sternwarte Welzheim
Bei Langenberg, ca. 6 km von Welzheim entfernt
Herr Martin Gertz
Telefon: (0 7182) 42 84
www.sternwarte-welzheim.de

Öffnungszeiten
Ganzjährlich, 3x wöchentlich finden Führungen bei klarem Wetter statt. Außerdem werden Gruppenführungen nach Vereinbarung für bis zu 30 Personen angeboten.
Oktober bis März: Montag, Mittwoch, Samstag, 20 Uhr
April und September: Montag, Mittwoch, Samstag, 21 Uhr
Mai bis August: Samstag, 22 Uhr

 


STERNENZAUBER erleben
FOTOGRAFIEN ausstellen⁣
REGION vorstellen
REMSTAL entdecken
REMSMURRKREIS lieben

#WNerleben
www.WNerleben.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • 🌱🌲🍃 Das Kloster in Lorch mal anders – Durch die Kugel zeigt uns @m.nguyen_photography die Weiße Station Luginsland in Lorch während der Remstal Gartenschau 2019. #Rückblick 👍 #KUNSTinWN _____⁣ Danke für diese coole Aufnahme. #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #nature #photography #people #Freudkopf #Fotografie (Werbung da Verlinkungen)
  • 👋🌞 Nein, das ist nicht der Nikolaus, der hier auf euch wartet ... sondern das "Rehlein" des Leonberger Künstlers Hans Mendler, das sich auf euren #Galeriebesuch am Wochenende freut. . Wir öffnen am Samstag und Sonntag unsere Türen für euch. Von 15 bis 20 Uhr könnt ihr die über 30 Malereien und #Skulpturen des Leonberger Künstlers in Ruhe in unseren Galerie-Büro-Räumen anschauen. #WNedition . Neben dem mannshohen "Rehlein" beeindrucken auch die beiden "Wächter" mit ihrer beachtlichen Höhe von zweieinhalb Metern. Ihre Eichen-Säulen stammen übrigens aus Ungarn, wo sie für die Arkaden / Laubengänge der landestypischen Häuser gedrechselt wurden. Schaut auch mal in unsere Story rein... . Sehen wir uns also am Wochenende "Beim Hochwachtturm 2", der neuen #Galerie in der Altstadt von #Waiblingen? . Wer uns mit dem Hashtag #KUNSTinWN folgt, bleibt zum Thema #Kunstausstellung oder #Veranstaltungstipps im #RemsMurrKreis auf dem Laufenden. . . AUSSTELLUNGEN öffnen KUNSTSCHAFFENDE zeigen WNEDITION veröffentlichen REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . . #Galerie #Malerei #Skulptur #Kunstedition #LimitedEdition #Vernissage #art #exhibition #Künstler #Backnang #Fellbach #Murrhardt #Schorndorf #Weinstadt #Welzheim #Winnenden #Stuttgart #Remstal #RegionStuttgart . . Zitiert aus der Eröffnungsrede von Irene Ferchel, Kulturjournalistin. Weitere Details zur Ausstellung unter: www.neuerkunstverlag.de/ausstellungen/vernissage-insieme-hans-mendler-14-11-2019/
  • ✨💪 #Frauen macht mit! ✨ 2-tägiges, kostenloses Seminar für Frauen – „Erfolg ist, Verantwortung zu übernehmen: Im bürgerschaftlichen Engagement, in Politik und Business braucht es heute Frauen, die mitmachen. Lernen Sie Ihre Stärken kennen, argumentieren Sie gekonnt und bewegen Sie sich erfolgreich mit weiblicher Diplomatie in allen Bereichen.“ . Freitag, 31.01.2020, 18:00 - 20:30 Uhr Samstag, 01.02.2020, 09:30 - 16:00 Uhr . Ökumenisches Haus der Begegnung Korber Höhe Schwalbenweg 7 71334 Waiblingen . Referentin ist Dorothea Maisch, Moderatorin, Trainerin und zertifizierter Business-/Privatcoach. 👍✨ Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, Anmeldung erforderlich bis 07.01.2020 Per E-Mail unter keb.Rems-Murr@drs.de oder telefonisch unter: 07151/9596721 . Veranstalterinnen: Beauftragte für Chancengleichheit und Frauenrat der Stadt Waiblingen, Arbeitskreis Waiblingen ENGAGIERT, keb Katholische Erwachsenenbildung Rems-Murr e.V., Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart. . . SEMINARE besuchen FRAUEN stärken ERFOLG feiern REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . . #Frauenpower #Seminare #Selbstfindung #Engagement #Politik #Stärken #Schwächen #Kommunikation #Körpersprache #Spontanität #Macht #Waiblingen #Backnang #Fellbach #Murrhardt #Schorndorf #Weinstadt #Welzheim #Winnenden #Stuttgart #Remstal #RemsMurrKreis #RegionStuttgart . (Werbung da Verlinkung)
  • 🍂😍🍁 #Herbstzeit ist Kuschel-Schal-Zeit! Das sieht auch @linalawnista so. Mit ihrem coolen #Herbstlook in soften Brauntönen und coolem #MusterMix zeigt sie uns beim #Remstalkino in Weinstadt, wie man super modisch und trotzdem mollig-warm eingepackt durch die kalte Jahreszeit kommt. Das gefällt unserem Freudkopf natürlich mega 👍 #MODEinWN _____⁣ Danke für diese modische Aussicht! #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #Mode #fashion #Outfit #ootd #OutfitoftheDay #Fall2019 (Werbung da Verlinkungen)
  • (Werbung) 🎁📕 Was haben Candlelight Shopping und „wilde Nächte“ in #Waiblingen gemeinsam? 👍✨ Richtig, am Freitag, den 6. Dezember 2019 könnt ihr euch ein persönlich signiertes "Winter, Weihnacht, wilde Nächte" bei der Buchvorstellung und Signierstunde mit Autor Wolfgang Wiedenhöfer sichern. Das ganze bei abendlicher Candlelight Stimmung in der Buchhandlung Taube (@buchtutgut), direkt am Marktplatz und direkt am Waiblinger Weihnachtsmarkt gelegen mit weiteren wunderbaren Lichtdekorationen. . Die #Buch #Neuerscheinung handelt von geheimnisvollem und weihnachtlichem Brauchtum, Volks- und Aberglaube, hier in der schwäbischen Region in der Zeit zwischen Advent und Mariä Lichtmess - sagenumwobene #Raunächte. #Heimatliebe . Schon mal von der wilden Jagd und dem "Wode" gehört? Oder vom Schwur des Kübelehans, der heute noch für die Grenze zweier Ortschaften verantwortlich ist. Hoffnungsvoller geht's zu, wem der "fliegende Schimmel" erscheint. Auch sprechende Pferde soll es in der Weihnachtszeit gegeben haben ... . 👋🌞 39 Kurzgeschichten zum Jahreswechsel. ... und der Freudkopf hat sie schon gelesen! . Also eins ist sicher: Da wird es einem beim lesen nicht langweilig. Bummelt also am Freitag doch mal über den Waiblinger Weihnachtsmarkt und nehmt danach als gemütlichen Ausklang noch ein bisschen schwäbischen Brauchtum mit. . Das Candlelight Shopping findet in der Buchhandlung Taube von 18 bis 20 Uhr am Marktplatz 8 in Waiblingen statt. . Ein signiertes "Winter, Weihnacht, wilde Nächte" wäre doch auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie. . . BUCHEMPFEHLUNG aussprechen SCHWÄBISCHES kennenlernen BRAUCHTUM pflegen REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben #DeinRemsMurrKreis www.WNerleben.de . . . . . #CandlelightShopping #Bücher #Bücherliebe #lesentutgut #Weihnachtsgeschenk #Geschenkidee #Buchtipps #Remstal #RemsMurrKreis #Backnang #Fellbach #Murrhardt #Schorndorf #Weinstadt #Welzheim #Winnenden
  • 🍇🌱🍷 Was hier wohl ruht? ... #Weinherstellung im #RemsMurrKreis – eine super "coole" Aufnahme, im #Weinkeller eingefangen, gibt es heute von @esweine aus Strümpfelbach. Ist es der Riesling? Oder der Lemberger? #WEINinWN _____⁣ Danke für diese fotogene Aufnahme aus der Region. #Repost #RemsMurrKreis #BadenWürttemberg #RegionStuttgart⁣ ⁣ _____⁣ Zeig uns Dein schönstes Foto aus dem Rems-Murr-Kreis und markiere uns mit #WNerleben / @WN.erleben – ⁣ Mit etwas Glück kannst Du Dich über eine Veröffentlichung auf unserer Website, bei Facebook oder hier auf Instagram freuen. Werde auch DU zum #Freudkopf und verbreite Sonnenschein im Ländle. 👋🏼🌞⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ REPOST veröffentlichen⁣⁣ FREUDKÖPFE kennenlernen⁣⁣ REGION vorstellen⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣ .⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ .⁣⁣ . ⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #Stuttgart #Remstal #RemstalGartenSchau2019 #Wine #Weinlese2019 #Weingut #Herbst #vineoclock #barrique (Werbung da Verlinkungen)
  • 💫📷✨EURE #Sterne aus der Region – Mach mit bei der #WNerleben Sternen-Fotoaktion! #Weihnachtsstern und #Lampenmittwoch lassen sich doch toll kombinieren! Gesichtet haben wir diesen Stern schon im letzten Jahr in der Stauferstadt Waiblingen bei blauem #Himmel und #Sonnenschein. Wie sieht EUER Stern aus? . ⭐ Schick uns DEINEN #Stern und verzaubere damit die Region Stuttgart. ⭐ . ✨ Passend zur #Weihnachtszeit rufen wir zur Sternen-Fotoaktion auf. Teilt mit uns Eure schönsten #Sternenfotos: Ob Sternenhimmel mit Panorama-Feeling, Weihnachts-Deko im Sternenlook, modische #Outfits mit Sternchenmotiv oder vielleicht sogar die Nahaufnahme aus dem Teleskop – Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schickt uns Euren #Stern – egal in welcher Form – per E-Mail an hallo@wn-erleben.de oder markiert uns mit #WNerleben auf Instagram oder Facebook. . Unsere #Sternen #Aktion läuft über die gesamte Vorweihnachtszeit – die schönsten Fotos gibt es dann direkt bei uns auf Instagram zu sehen und werden zum Jahreswechsel nochmal umfangreich auf unserer Website veröffentlicht. Seid dabei und verzaubert die Region mit Euren #Sternenbildern! ✨ . . FOTOAKTION mitmachen STERNENZAUBER verteilen FOTOGRAFIEN ausstellen⁣ REGION vorstellen REMSMURRKREIS lieben . #WNerleben www.WNerleben.de . . . . . . #Backnang #Murrhardt #Fellbach #Schorndorf #Weinstadt #Winnenden #Stuttgart #RegionStuttgart #Fotografie #Sterne #stars #Fotoaktion #Sternenzauber #starlight (Werbung da Verlinkungen)
  • 💙🌱🌞Der #Himmel blau, die vielen #Weinberge in der Region in leuchtenden Herbstfarben – In welch wunderschönen Region wir hier nur leben! #NATURinWN #Heimatliebe pur 👍🌞 .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ NATUR erkunden⁣⁣⁣ FOTOGRAFIEN ausstellen REGION vorstellen⁣⁣⁣ REMSTAL entdecken⁣⁣⁣ REMSMURRKREIS lieben⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ #WNerleben⁣ #DeinRemsMurrKreis⁣⁣ www.WN-erleben.de⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ .⁣⁣⁣ . ⁣⁣⁣ #Waiblingen #Schorndorf #Fellbach #Winnenden #Weinstadt #Welzheim #Murrhardt #Esslingen #Ludwigsburg #RemstalGartenschau2019 #Weinreben #Trauben #Natur #Weinregion #Remstal⁣ #RemsMurrKreis #Weinernte #Weinlese #BesteWeine⁣ (Werbung da Verlinkungen)