FREUDKÖPFE kennenlernen

„Winter, Weihnacht, wilde Nächte“

Tags:      

Mit Autor Wolfgang Wiedenhöfer durch die geheimnisvolle Zeit zwischen Advent und Mariä Lichtmess

(Werbung) Schon mal von der wilden Jagd und dem „Wode“ gehört? Oder vom Schwur des Kübelehans, der heute noch für die Grenze zweier Ortschaften verantwortlich ist. Hoffnungsvoller geht’s zu, wem der „fliegende Schimmel“ erscheint. Auch sprechende Pferde soll es in der Weihnachtszeit gegeben haben …

👋🌞 39 Kurzgeschichten zum Jahreswechsel. … und der Freudkopf hat sie schon gelesen!

Ihr wolltet schon immer etwas über den alten Aberglaube, Brauchtum oder über die traditionellen Sagenwelten während der Weihnachtszeit in der schwäbischen Region wissen oder ihr benötigt neuen, geheimnisvollen Lesestoff für die bevorstehenden Wintertage? Die Buch-Neuerscheinung vom Waiblinger Autor Wolfgang Wiedenhöfer erzählt 39 Kurzgeschichten aus der Zeit zwischen Advent und Mariä Lichtmess. #Heimatliebe

Der Autor und Stadtführer Wolfgang Wiedenhöfer veröffentlicht nach „Teufel, Trolle, Totenköpfe“ und „Schiller, Schorle, Schenkelfeger“, in denen es um seine Heimatstadt Waiblingen geht, nun sein drittes Buch „Winter, Weihnacht, wilde Nächte“ mit Geschichten über den Rems-Murr-Kreis hinaus.

Also eins ist sicher: Da wird es einem beim lesen nicht langweilig.

 

Sagenhafte Geschichten aus der traditionellen, schwäbischen Weihnachtszeit – auch eine tolle Geschenkidee. 

 

Was haben Candlelight Shopping und „wilde Nächte“ in Waiblingen gemeinsam?

🎁📕 Richtig, HEUTE, Freitag, den 6. Dezember 2019 könnt ihr Euch ein persönlich signiertes „Winter, Weihnacht, wilde Nächte“ bei der Buchvorstellung und Signierstunde mit Autor Wolfgang Wiedenhöfer sichern. Das Ganze bei abendlicher Candlelight Stimmung in der Buchhandlung Taube, direkt am Marktplatz und direkt am Waiblinger Weihnachtsmarkt gelegen mit weiteren wunderbaren Lichtdekorationen.

Bummelt heute doch mal über den Waiblinger Weihnachtsmarkt und nehmt danach als gemütlichen Ausklang noch ein bisschen schwäbischen Brauchtum mit.

Das Candlelight Shopping findet in der Buchhandlung Taube von 18 bis 20 Uhr am Marktplatz 8 in Waiblingen statt. Ein signiertes „Winter, Weihnacht, wilde Nächte“ wäre doch auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie, oder? 👋🌞

Sagenhafte Stadtführung durch Waiblingen

Ihr möchtet die Orte des Geschehens live erleben? Dann sind die Führungen durch die Stadt Waiblingen zum Jahreswechsel genau das Richtige für Euch!

Die passenden Stadtführungen von Wolfgang Wiedenhöfer zu seinem neuen Buch finden am Sonntag, den 22. Dezember 2019 und am Donnerstag, den 26. Dezember 2019 jeweils ab 15:30 Uhr statt. Drei Highlights der Stadtführungen sind die Michaelskirche, die Nonnenkirche und die Nikolauskirche in Waiblingen, bei denen geheimnisvolle Figuren und Geschichten aus alter Zeit aufgedeckt werden.

👋🌞 Unser #WNerleben #Tipp vom Freudkopf: Ein Ticket für die sagenhafte Stadtführung passend zur Buch-Neuerscheinung lässt sich auch wunderbar zu Weihnachten verschenken.

Tickets für die Stadtführungen könnt ihr bei der Touristeninformation Waiblingen erhalten. Das Buch könnt ihr in der Buchhandlung Taube, im klassischen Buchhandel oder über den Verlag Iris Förster kaufen.

 


Winter, Weihnacht, wilde Nächte
Wolfgang Wiedenhöfer
Verlag Iris Förster Waiblingen
ISBN 978-3-938812-39-6
12,00 EUR
www.verlag-iris-foerster.de

 


Tourist-Information (i-Punkt)
Scheuerngasse 4
71332 Waiblingen
Tel. 07151 5001-8321
www.waiblingen.de

 


WEIHNACHTEN feiern
FREUDKÖPFE kennenlernen
BÜCHER vorstellen
GESCHICHTE erfahren
REMSMURRKREIS lieben

#WNerleben #DeinRemsMurrKreis
www.WN-erleben.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.