REMS-MURR-KREIS lieben

Repost-Fotoaktion – Die März-Gewinner

Tags:    

Eure „WN erleben“ Repost-Gewinner aus dem März

Endlich zog der Frühling in den Rems-Murr-Kreis ein. Der Wunsch nach Sonne tanken und länger draussen sein um die ersten Sonnenstrahlen einzufangen war sehr groß. Euch begeisterten nicht nur wunderschöne Frühlingsblümchen, sondern auch Spaziergänge durch unsere Städtchen aus der Region. Das ist schön und macht Hoffnung, trotz Lockdown etwas Leben in der Stadt zu haben… Macht es Euch also auf Eurem liebsten Platz gemütlich und genießt Eure BEST5 Gewinner aus dem März. Unser Onlineangebot für Zuhause!
Viel Spaß beim Durchklicken.

Wer einen der Beiträge auf unserem Instagram-Kanal verpasst hat, kommt über den jeweiligen Link nochmals zum Originalbeitrag zurück und kann auch jetzt noch seine Herzchen für die schönsten Fotos aus dem Rems-Murr-Kreis verteilen. Die März Entscheidung ist jedoch gefallen, aber die April-Challenge läuft noch… Schaut also gerne mal rüber in unseren Instagram Kanal.
Den Link gibt es am Textende. Ebenfalls am Ende dieses Textes findet ihr den Hinweis, wie man am „WN erleben“ Fotowettbewerb teilnehmen kann…

Citywalks, Weinberge und die wunderschöne Natur unserer Region

Hier sind sie, EURE Top 5 unserer „WN erleben“ Repost-Fotoaktion aus dem März. ❤️ Eure Herzchen haben entschieden… .
Herzlichen Glückwunsch an die 5 Gewinner! Wie jeden Monat dürft auch ihr Euch über einen kleinen Gewinn freuen.

Timo Jakob nimmt uns bei einem Stadtspaziergang durch Schorndorf mit.

Platz 1: Stadtspaziergang in Schorndorf

Auch wenn manches zur Zeit einsam und verlassen erscheint, zeigt uns Timo Jakob das es auch anders geht! – Sommer, Sonne und Sonnenschein. Stadtspaziergänge durch die Städte und Ortschaften der Region begeistern Euch diesmal auf den Platz 1 unserer Fotoaktion im März.
>> Zum Originalbeitrag

Blumiger Monatsbeginn in Rosétönen mit dieser schönen Detailaufnahme von Julia & Patrick.

Platz 2: Blumiger Start in den März!

Die Apfelblüte und das Erwachen der Streuobstwiesen ist einfach jedes Jahr wieder ein tolles Naturspektakel. Zum Start in den Frühling verzauberten uns Julia & Patrick mit dieser Detailaufnahme. Euch haben diese rosaroten Frühlingsblumen sogar so gut gefallen, dass es diese Aufnahme bei unserem Fotowettbewerb auf den 2. Platz geschafft hat.
>> Zum Originalbeitrag.

Platz 3: Wetterumschwung im Rems-Murr-Kreis

Regen, Nebel und dann noch Saharastaub in der Luft. Reyhan aus Weissach im Tal zeigt uns mit dieser stimmungsvollen Aufnahme, wie schön unsere Region auch bei nebligem Wetter sein kann! Der Saharastaub, der durch starke Winde und sehr heiße Wetterlagen in der afrikanischen Wüste bis zu uns getragen werden, beschert uns dieses besondere gold-gelbe Licht – Euer 3. Platz beim „WN erleben“ Fotowettbewerb.
>> Zum Originalbeitrag

Nebelige Stimmung und goldenes Licht bei Weissach im Tal, fotografiert von Reyhan.

Herrliche Aussicht dank Kayley Fernandes.

Platz 4: Wundervolle Aussicht

Weiter geht es zusammen mit Kayley Fernandes durch die Remstäler Weinberge – und golden bleibt es. Dieser „Throwback“ Beitrag mit toller Aussicht auf den goldenen Herbst vergangener Tage macht gute Laune. Danke Kayley für diesen sonnigen Spaziergang durch die Weinregion und herzlichen Glückwunsch zum 4. Platz mit diesem Rückblick.
>> Zum Originalbeitrag.

Platz 5: Fachwerke erleuchten in Waiblingen

Habt ihr schon gewusst, dass Waiblingen Teil der Deutschen Fachwerkstraße ist? Nicht nur die Fachwerkhäuser erstrahlen wie hier im Glanz. Auch der öffentlich zugängliche Wehrgang der mittelalterlichen Altstadtmauer sowie der Hochwachtturm als Teil der historischen Stadtbefestigung machen diesen besonderen Flair aus. Alemanha Cast verschafft sich mit diesem Citywalk aus der Großen Kreisstadt des Rems-Murr-kreises den 5. Platz.
>> Zum Originalbeitrag

Blick in die Altstadt von Waiblingen, fotografiert von Alemanha Cast, dem spanischen Podcast.


Großes Titelbild ganz oben:

Unser Titelmotiv zeigt euch dieses mal eine Panorama Aufnahme aus den Weinbergen, fotografiert von unserer Praktikantin Janina Reuß, sowie in klein nochmals den 5. Platz von Alemanha Cast.

Wie kommt der Saharastaub eigentlich in’s Ländle?

Da es im März dieses ganz besondere Naturschauspiel mit dem Saharasand in der Luft gab, haben wir in der Redaktion einen Artikel über die Hintergründe und unsere Erfahrungen mit Wüstensand veröffentlicht.
Auch diese Beiträge haben auf Instagram und Facebook besonders viele Herzchen von euch erhalten, weshalb wir hier nochmals eines der Fotos aus dem Website-Artikel zeigen wollen.

Unsere Chefredakteurin Nadine war als ambitionierte Wildlife Fotografin schon in einigen entlegenen Ecken des afrikanischen Kontinents unterwegs. In unserem Artikel: „So viel Saharasand im Rems-Murr-Kreis?“ nimmt sie Euch mit auf Ihre Wüstensafari. Sie weiß, wie sich ein heißer Wüstensturm anfühlen kann. Im Artikel sind außerdem einige Fotos von tierischen Überlebenskünstlern der Namib Wüste in Namibia zu sehen.
Nadines Geschichten aus fernen afrikanischen Ländern wecken gerade in diesen Zeiten Fernweh. Schaut mal rüber und seht, was wir Social Media Manager sonst noch so machen…
>> FREUDKÖPFE kennenlernen

Hinter den Kulissen von WN erleben

Sonnenaufgang an der "Dune 45"

Faszinierend, atemberaubend und einfach überwältigend! Der Sonnenaufgang mitten im ältesten Sandkasten der Welt, fotografiert von Nadine Müller. Morgens um 4:30 Uhr auf dem Weg ganz nach oben: Die Düne 45 in der Namib Wüste mit einer Höhe von bis zu 170 Meter, nur Sand.

 

 

So kannst auch DU am „WN erleben“ Fotowettbewerb teilnehmen

Du fotografierst gerne und liebst es mit der Kamera im Rems-Murr-Kreis unterwegs zu sein? Dann freuen wir uns auf tolle Bilder und Einsendungen von DIR!
Egal ob Landschaftsaufnahmen, Schnappschüsse von Zuhause aus oder Details, die dir in der Region auffallen. Markiere uns zur Teilnahme einfach auf Instagram mit dem Hashtag #WNerleben oder sende uns eine E-Mail an hallo@wn-erleben.de.
Wir von der „WN erleben“ Redaktion suchen unter allen Markierungen und Einsendungen jeden Monat die abwechslungsreichsten Motive aus und veröffentlichen davon jeweils ein Foto pro Tag als „Repost of the Day“ auf unserem Instagram-Kanal „WN erleben“.
Diese, von uns ausgewählten und bei uns auf Instagram veröffentlichten Fotos, nehmen automatisch am monatlichen „WN erleben“ Repost-Fotowettbewerb teil. Am Ende jeden Monats entscheiden dann die meisten Likes pro Bild, wer es unter die TOP 5 geschafft hat.

Herzlichen Glückwunsch…

…an die Top 5 im März und vielen Dank an EUCH ALLE für die vielen Einsendungen.
Die Gewinner dürfen sich über unseren beliebten Notizblock #VERGISSMEINNICHT mit dem Freudkopf als Blüte freuen. In der Hoffnung, dass sich der sonnigere Frühling nun durchsetzt und wir wieder deutlich mehr im Freien unternehmen können.

Und NEU bei WN erleben: Die Gewinner werden ab sofort auch auf unserem neuen YouTube Kanal veröffentlicht. Damit bekommt unser regionaler Fotowettbewerb eine überregionale Reichweite und die Gewinner sind mit Foto & Namen langfristig über die Google Suche auffindbar. Schaut mal in’s Video rein und abonniert am besten gleich unseren YouTube Kanal um nichts zu verpassen.

 

Du willst DEINE Aufnahme auch unter den Best 5 Reposts auf unserer Website sehen?

👋🏼🌞 Dann gibt es hier den Tipp vom Freudkopf: Nachdem es DEIN Bild auf UNSERE Instagram-Seite geschafft hat, kannst du mit der „Teilen-Funktion“ selbst dazu beitragen, dass DEIN Bild noch mehr Lesern angezeigt wird, um damit noch mehr Likes zu erzielen. Nutze hierzu am besten den kleinen Papierflieger unten links unterhalb dem WNerleben-Instagram-Post mit DEINEM Foto und teile den Beitrag damit in deiner Story oder als Instagram-Nachricht mit deinen Freunden. Ganz sicher werden sie DICH bei der Fotoaktion unterstützen und dir ihr rotes Herz geben!

👋🏼🌞 Ein weiterer Tipp: Du kannst den Link unseres Instagram-Beitrags kopieren – Zu finden unter den 3 Pünktchen oben rechts – und teilst ihn z.B. als E-Mail / WhatsApp / Signal Nachricht oder im Facebook-Messenger mit deinen Freunden.
Viel Glück und Erfolg bei der nächsten Teilnahme!

Zeigt uns eure schönsten Motive aus dem FRÜHLING – Wir freuen uns auf Eure Fotos.
… und denkt dran, die April-Challenge läuft noch… Bis zum 30.04.2021 könnt ihr Eure Lieblingsmotive in unserer Instagram Fotogalerie mit Eurem Herzchen nach vorne platzieren.

Wer dieses Mal nicht zu den Best 5 Gewinnern gehört und den WNerleben Freudkopf Notizblock trotzdem gerne haben möchte, kann sich gerne mal durch unseren beliebten WNedition Onlineshop klicken!
Dort findet Ihr neben den Freudkopf Papeterie Produkten weitere tolle Produkte aus der Region. Z.B. regional handgenähte Hipster-Beutel aus Neustadt, Kosmetiktaschen aus Waiblingen, Cremes aus der Manufaktur in Schorndorf oder auch das #CandleLightDinner, unsere „WN erleben“ Gastro-Gutschein-Geschenkbox sowie vieles mehr.

REPOST veröffentlichen
FREUDKÖPFE kennenlernen
FOTOGRAFIEN ausstellen⁣
REGION vorstellen
REMSMURRKREIS lieben

#WNerleben – Dein Rems-Murr-Kreis im Netz!
www.WNerleben.de

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.